Wir wachsen. Gemeinsam mit Dir.

Zusammen schafft man Dinge, die allein unmöglich sind. Wir Medipoliten arbeiten täglich daran, unsere Vision eines menschlichen Gesundheitsmarktes gemeinsam und sinnstiftend zu realisieren. Die Basis bildet unsere Kultur der offenen Kommunikation zwischen einer Vielfalt von Persönlichkeiten, Berufsgruppen und Kompetenzen.

Unser Team umfasst aktuell über 470 Mitarbeiter. Unsere gemeinsame Initiative ist unser Wettbewerbsvorteil – zum Wohle der Patienten und Kunden. Das macht Medipolis zu einem deutschlandweiten Arbeitgeber mit Erfolgsgeschichte.

Werde auch Du Teil unseres Teams und starte Deine Karriere bei Medipolis. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

2019_MP_INFRA_DIGIT_SYSADMSTOR_01

System Administrator (m/w/d) für Storage

Für unseren stetig wachsenden Bereich Digitalisierung & IT-Infrastruktur suchen wir am Standort Jena zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator (m/w/d) für Storage in Teil- (mind. 35 h/Woche) oder Vollzeit. Du verstärkst unser derzeit 9-köpfiges Team Anwendungssupport und IT-Infrastruktur.

Du bist verantwortlich für den gesamten Speicher-Lebenszyklus - von der Planung, über die Anschaffung, Konfiguration, den Betrieb (inkl. Überwachung) bis hin zur Vernichtung. Dies bezieht sich auf die folgenden Storage Typen:

  • HA-Datenspeicher in eigenen Rechenzentren
  • extern gehostete Datenspeicher (auch Clouds)
  • Speicher auf Entdgeräten (Client und Smartdevices)
  • Langzeit-Archive

 

Das sind Deine Aufgaben:

  • Organisation physischer Speicher in logische Speicher
  • Unterstützung des Informationsmanagements durch Dateimanagement
  • Administration von Dokumentenmanagementsystemen (bspw. Docuware)
  • Sicherung und Archivierung von Daten (Strategie und Durchführung insb. nach gesetzl. / pharmazeutischen Anforderungen)
  • Controller-Monitoring (HW-RAID oder bspw. LVMs)
  • Health-Checks und Worst-Case (WC)-Tests
  • Sicherstellung der BSI Grundschutz-konformen Ablage von Daten sowie Mitarbeit in Projekten

Zudem gehören folgende Aufgaben zu Deiner Funktion als Second-Level-Administrator:

  • Unterstützung des First-Level-Supports
  • erweiterte Bearbeitung von Störungen im Ticketsystem
  • Erstellung einer Lösung, Hotfix oder Workarounds und deren Dokumentation
  • Vor-Ort-Entstörung und Beratung interner Kunden
  • Absprache mit Systemverantwortlichen

Das solltest Du mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT-Bereich (bspw. Systemadministrator oder Wirtschafts-/Informatiker) sowie mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich ITIL Foundation und Langzeitarchivierung
  • praktische Erfahrungen mit verschiedenen Storage-Lösungen bzw. Storage-Technologien und gute Kenntnisse im Bereich Datenbanken
  • Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und ein hohes Maß an Flexibilität

Das bieten wir Dir:

  • ein herausforderndes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem Familienunternehmen, in dem Du Entwicklungsprozesse wegbereitend mitgestalten kannst
  • in teamorientierter Arbeitsatmosphäre
  • ein fachkompetentes Teamumfeld zur Einarbeitung im Arbeitsbereich
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine attraktive Vergütung, individuelle Zuschüsse

Umfangreiche Einarbeitung – Onboarding & Mentor

Mitarbeiterevents

Offene Unternehmenskultur und Innovationskraft

Mitarbeiterrabatt in Apotheken

Individuelle Gratifikationen

Kostenfreie Getränke am Arbeitsplatz

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebsarzt, organisierter Arbeitsschutz

Individuelle Fort- und Weiterbildungen

Kindergartenzuschuss

Dienstlaptop/-tablet

Regelmäßige Teammeetings und Mitarbeiterjahresgespräche

Mitarbeiterinformationssystem

Individuelles Consulting & Coaching für Führungskräfte

Medipolis Gesundheitswoche

Geburtstagsüberraschung

Individuelle technische Arbeitsplatzausstattung

Teamevents

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämie

Engagement bei Sportveranstaltungen in der Region mit Übernahme der Startgebühr

Sind noch Fragen offen geblieben?

Antworten geben Dir gern Frau Quendt (HR Recruiting Assistenz) und Frau Karl (Head of HR /Leiterin Personalmanagement) unter personal@medipolis.de.

Bitte gib in Deiner Bewerbung Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Deine Gehaltsvorstellung an.