Wir wachsen. Gemeinsam mit Dir.

Zusammen schafft man Dinge, die allein unmöglich sind. Wir Medipoliten arbeiten täglich daran, unsere Vision eines menschlichen Gesundheitsmarktes gemeinsam und sinnstiftend zu realisieren. Die Basis bildet unsere Kultur der offenen Kommunikation zwischen einer Vielfalt von Persönlichkeiten, Berufsgruppen und Kompetenzen.

Unser Team umfasst aktuell über 470 Mitarbeiter. Unsere gemeinsame Initiative ist unser Wettbewerbsvorteil – zum Wohle der Patienten und Kunden. Das macht Medipolis zu einem deutschlandweiten Arbeitgeber mit Erfolgsgeschichte.

Werde auch Du Teil unseres Teams und starte Deine Karriere bei Medipolis. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Qualitätsmanagementbeauftragte QMB gemäß Art. 15 MDR (m/w/d) für den DTB Digitaler Therapiebegleiter

Unsere Patienten sind mehr als nur Kunden, sondern Menschen in oft schwierigen Lebensumständen, die wir umfassend versorgen wollen. Das ist unser zentraler Anspruch an uns selbst.

Bei Medipolis wirst Du zum Wegbereiter für die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Mit dem digitalen Therapiebegleiter werden beispielsweise Daten zu Therapieverläufen völlig papierlos gemanaget. In unseren Augen ist das die Zukunft. Als Arbeitgeber in der Healthcare-Branche ist es uns wichtig, dass sich Mitarbeiter als Teil unserer Familie fühlen. Dafür tun wir einiges. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen bieten wir unseren Medipoliten beispielsweise die Möglichkeit, ihren Beruf gut mit der Familie zu vereinbaren und ihre Arbeit an individuelle Lebenssituationen anzupassen.

Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch Kommunikation auf Augenhöhe aus.

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Stellung einen Verantwortliche Person gemäß Art. 15 MDR, Qualitätsmanagementbeauftragter - DTB Digitaler Therapiebegleiter (m/w/d) in Teil- (min. 32h) bzw. Vollzeit mit flexiblen Arbeitszeiten. Solltest Du einen Wohnort außerhalb von Jena haben, wird Reisebereitschaft erwartet.

Bitte gib in Deiner Bewerbung Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin, Deine Wunschwochenarbeitszeit sowie Deine Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) an.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Prüfung der Produktkonfiguration hinsichtlich Konformität zu entsprechenden Normen und Medizinprodukteverordnung.
  • Verantwortung für die Aktualität der technischen Dokumentation von Medizinprodukten und der Verfahrensanweisungen des Qualitätsmanagements, sowie Unterstützung bei der Implementierung eines solchen Systems
  • Durchführung und Dokumentation der Marktüberwachungstätigkeiten entsprechend Unternehmensrichtlinien, sowie Einholung von Meldungen zu genutzter Software oder Drittanbietern aus staatlichen oder anderen regulatorischen Datenbanken
  • Meldung von Vorkommnissen gegenüber Behörden und anderen regulatorischen oder staatlichen Einrichtungen, sowie gegebenenfalls Meldung an Nutzer (vor allem Patienten)
  • Koordination und Durchführung von Rückrufen medizinischer Produkte des Unternehmens
  • internes Auditing entsprechend den unternehmensinternen Verfahrensanweisungen und regulatorischen Verordnungen
  • Aufbereitung von Änderungen und Überarbeitungen der Medizinprodukteverordnung als initiale Produktanforderung
  • Aufbereitung von rechtlichen/normativen Veränderungen und Vorbereitung als Input für Produkt Management und Entwicklungsleitung
  • Schnittstellenkommunikation und Beratung von Fachabteilungen

Das solltest Du mitbringen:

  • Universitätsabschluss oder anerkannter Studienabschluss in Medizin oder Pharmazie und mindestens ein Jahr Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs (muss sich auf Medizinprodukte beziehen) oder
  • vier Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs (muss sich auf Medizinprodukte beziehen)
  • Erfahrung in der Anforderungserstellung
  • Erfahrung in der Aufbereitung rechtlicher/normativer Verordnungen
  • Berufserfahrung im täglichen Betrieb pharmazeutischer oder medizinischer Einrichtungen unabhängig von Qualitätsmanagement wünschenswert

Das bieten wir Dir:

  • ein herausforderndes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem Familienunternehmen, in dem Du Entwicklungsprozesse wegbereitend mitgestalten kannst
  • teamorientierte Arbeitsatmosphäre und ein leisungsgerechtes Vergütungpaket

Umfangreiche Einarbeitung – Onboarding & Mentor

Mitarbeiterevents

Offene Unternehmenskultur und Innovationskraft

Mitarbeiterrabatt in Apotheken

Kostenfreie Getränke am Arbeitsplatz

Betriebliche Altersvorsorge

Individuelle Fort- und Weiterbildungen

Diensthandy

Dienstlaptop/-tablet

Flexible Arbeitszeiten

Regelmäßige Teammeetings und Mitarbeiterjahresgespräche

Mitarbeiterinformationssystem

Medipolis Gesundheitswoche

Geburtstagsüberraschung

Home Office

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämie

Sind noch Fragen offen geblieben?

Antworten gibt Dir gern Frau Karl (Head of HR Recruiting & People Development) unter personal@medipolis.de.

Bitte gib in Deiner Bewerbung Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin, Deine Wunschwochenarbeitszeit sowie Deine Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) an.