Wir wachsen. Gemeinsam mit Ihnen!

Zusammen schafft man Dinge, die allein unmöglich sind. Wir Medipoliten arbeiten täglich daran, unsere Vision eines menschlichen Gesundheitsmarktes gemeinsam und sinnstiftend zu realisieren. Die Basis bildet unsere Kultur der offenen Kommunikation zwischen einer Vielfalt von Persönlichkeiten, Berufsgruppen und Kompetenzen.

Unser Team umfasst aktuell über 460 Mitarbeiter. Unsere gemeinsame Initiative ist unser Wettbewerbsvorteil – zum Wohle der Patienten und Kunden. Das macht Medipolis zu einem deutschlandweiten Arbeitgeber mit Erfolgsgeschichte.

Werden auch Sie Teil unseres Teams und starten Sie Ihre Karriere bei Medipolis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

2019_MP_PROD_ASSLH_01

Apotheker (m/w/d) als Assistenz der Herstellleitung (Bereich Tox)

Zur Unterstützung unseres engagierten Teams der Medipolis Produktion GmbH & Co. KG (Herstellbetrieb mit Herstellerlaubnis nach § 13 AMG) im Bereich Tox suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt am Standort Jena einen Apotheker (m/w/d) als Assistenz der Herstellleitung in Teil- (mind. 30 h/Woche) oder Vollzeit (40 h/Woche).

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Herstellung und Lagerung der Arzneimittel gemäß gesetzlicher und innerbetrieblicher Anforderungen
  • Erstellung und Prüfung von Herstellanweisungen nach §13 Abs.1 AMWHV und anderen GMP-relevanten Vorgabe-Dokumenten, die den Verantwortungsbereich der Leitung der Herstellung betreffen inklusive Sicherstellung der Einhaltung
  • Produktionsplanung und –steuerung in Vertretungsfunktion
  • Mitwirkung bei internen und externen Audits
  • Sicherstellung der Validierungen, Plausibilitätsprüfung der Verordnungen
  • Auftragsannahme, Betreuung und Beratung der Kunden
  • Änderungskontrolle
  • Prüfung der Herstellprotokolle
  • Sicherstellung eines GMP-konformen Hygienestatus im Herstell- und Lagerbereich
  • Überwachung der mikrobiologischen und physikalischen Umgebungsbedingungen
  • Organisation und Überwachung des Lagerverkehrs, Gewährleistung eines GMP-konformen Transports
  • aktive Mitarbeit an der Umsetzung, Überwachung und stetigen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems

Das sollten Sie mitbringen:

  • Approbation als Apotheker/in
  • einschlägige Berufserfahrung in der Pharma- bzw. Compoundingbranche wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Sterilherstellung, pharmazeutischem Versorgungsmanagement allgemein und pharmazeutischer Onkologie
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der parenteralen Ernährungstherapie, Analgesie und Antibiosetherapie
  • gute Kenntnisse der aktuellen EU-GMP-Regeln
  • überdurchschnittliche Service- und Dienstleistungsbereitschaft, sehr hohe Kundenorientierung
  • sehr gutes Zeitmanagement
  • hohe Zuverlässigkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • sehr hohe Team- und Organisationsfähigkeit sowie Kommunikationsvermögen
  • Flexibilität und Veränderungsbereitschaft
  • unternehmerisches Denken und eine hohe Identifkation mit unserem Prinzip der integrierten Pharmazie

Das bieten wir Ihnen:

  • umfangreiches Onboarding/Einarbeitungsveranstaltungen & ein fachkompetentes Teamumfeld zur Einarbeitung im Arbeitsbereich
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, welches Sie selbst  mitgestalten können
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines innovativ agierenden pharmazeutischen Familienunternehmens
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • attraktive Vergütung (bitte geben Sie innerhalb der Bewerbung Ihren Gehaltswunsch in Jahresbrutto an) & individuelle Zuschüsse
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Teammeetings und Mitarbeiterjahresgespräche, Teamevents sowie ein digitales Mitarbeiterinformationssystem
  • Teilnahme an unseren Medipolis Mitarbeiterveranstaltungen, wie Sommerfest und Neujahrsfeier sowie unserer Medipolis Gesundheitswoche
  • kostenloses Wasser und Kaffee am Arbeitsplatz
  • Mitarbeiterrrabatt in unseren Medipolis Apotheken

Sind noch Fragen offen geblieben?

Für Rückfragen stehen Frau Berger (Teamassistentin Recruiting, Ausbildungs- und Einarbeitungsbeauftragte) und Frau Karl (Leiterin Personalmanagement/-entwicklung & Interne Kommunikation) sehr gerne zur Verfügung.

E-Mail Adresse:
personal@medipolis.de

Telefonische Rückfragen:
Mo-Fr in der Zeit von 13-16 Uhr unter 03641.628 40-154